Buchtipp zu Weihnachten: ZERO von Marc Elsberg

„ZERO – Sie wissen was Du tust“ lautet der Titel von Marc Elsbergs Roman. Ich muss ehrlich sagen, bei diesem Buch hat es mir dann doch etwas den Atem verschlagen. Elsberg zeigt in seinem wirklich spannend erzählten Krimi, was mit unseren Daten künftig passieren könnte. Wie eine große Datensammel-Krake in unser aller Leben eingreifen kann. Wie wir alle zum gläsernen Menschen werden können, und dabei auch noch kräftig mithelfen. Schon nach wenigen Seiten hat mich das Buch so richtig „gepackt”. Die Geschichte ist gut erzählt und bis zuletzt brennt man darauf zu erfahren, wie die Heldin der Datenkrake entkommen kann. Ein Super-Buch für alle Krimifans… Und für jeden, der einen Blick in die Daten-Zukunft wagen mag.

**ZERO – Sie wissen, was du tust: Roman**

Hier die Kurzbeschreibung des Inhalts vom Blanvalet-Verlag, bei dem das Buch erschienen ist: „London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen …

Hochaktuell und bedrohlich: Der gläserne Mensch unter Kontrolle _”

** Bei Links mit **Sternchen** handelt es sich um Partnerlinks zu Affiliate-Shops

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.