Orangenlikör selber herstellen

Drei Wochen Vorbereitungszeit sollte man bei diesem leckeren, einfachen Rezept einplanen, damit der Likör gut reifen kann. Abgefüllt in hübschen Schmuckflaschen mit einem selbst gestalteten Etikett hat man dann aber ein wirklich besonderes Geschenk aus eigener Manufaktur.

Zutaten für einen Liter Likör

1 Orange – unbehandelt
8 Gewürznelken
150 g weißer Kandis
2 Sternanis
0,7 l Weizenkorn, 32 Vol%
1 Glas/Einweckglas, groß genug, um eine Orange hinein zu tun

Zubereitung:

Die Orange gut abwaschen, dann mit den Gewürznelken spicken. Anschließend Orange, Sternanis und Kandis in das Glas geben, mit Weizenkorn auffüllen. Danach das Gefäß gut verschließen. Nun muss der Likör 3 Wochen lang ziehen, damit er seinen vollen Geschmack entfaltet. Nach etwa 3 Wochen kann man den Likör in Schmuckflaschen umfüllen und etikettieren.

** Glasflaschen mit Korken findet man z.B. hier (Link zu einem Affiliate-Partner-Shop):
12 leere Glasflaschen „Bordeaux“ 500 ml incl. Korken, zum selbst Abfüllen Likörflasche Schnapsflasche Saftflasche 0,5l**

** Bei Links mit **Sternchen** handelt es sich um Partnerlinks zu Affiliate-Shops

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.