Socken, der Klassiker

Selbst gestrickte Socken erfreuen sich auch heute noch größter Beliebtheit. Mit den klassischen grauen, brauen, schwarzen Socken haben die modernen Modelle nichts mehr zu tun.  Viele Hersteller bieten ständig neue Sockenwolle-Kreationen.

Ich selber stricke gerne abends beim Fernsehen – die einfachen Musterteile wie Bündchen und Fußlänge gehen ja fast automatisch ohne Hingucken.

Eine sehr praktische, interaktive Anleitung fürs Sockenstricken findet man bei Schachenmayr. Man gibt nur die gewünschte Schuhgröße ein und schon erhält man eine Empfehlung für den Materialverbrauch sowie eine detaillierte Anleitung.

Muster auf ravelry.com

Für geübtere Stricker und Strickerinnen kommen natürlich auch Socken mit Muster in Frage. Eine sehr große Auswahl von erprobten Mustern, findet man auf der Seite Ravelry”. Dies ist eine Gemeinschaftsseite, auf der Stricker/innen und Häkelnde aus aller Welt registriert sind. Sie stellen dort ihre Muster ein, zeigen ihre Handarbeiten, berichten über ihre Erfahrungen, geben Empfehlungen für die Garnauswahl und führen sogar gemeinsame Projekte, wie z.B. einen Adventsschal, durch. Man kann sich kostenlos registrieren – und schon kann man nach Mustern suchen.

Socken mit Muster

Knallig-bunte Socken mit Muster von ravelry.com

 

Bookmark the permalink.

One Response to Socken, der Klassiker

  1. Pingback: Anspruchsvoller Lace-Schal - Hallo Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.