Münchner Christkindlmarkt

Vom 25. November bis 24. Dezember 2016 findet auf dem Marienplatz der traditionelle Münchner Christkindlmarkt statt.

Die Stadt München gibt weitere Informationen auf der Homepage und beschreibt den Markt wie folgt: „Die Besucher des traditionsreichsten Weihnachtsmarktes in München dürfen sich unter anderem auf Kunsthandwerk und Leckereien freuen, und die kleinen Besucher können sich beim Entdeckerspiel austoben. Im Jahr 2014 besuchten nach Veranstalterangaben rund 3,2 Millionen Menschen den Münchner Christkindlmarkt. Es locken wieder viele Buden mit Handwerkskunst, Weihnachtsschmuck, köstliche Lebkuchen und Glühwein, abendliche Adventsmusik für die Weihnachtsstimmung und Deutschlands größten Krippenmarkt. Sogar eine Himmelswerkstatt und den Krampus findet man hier. Und natürlich einen riesigen Christbaum direkt vor dem Münchner Rathaus. Die prachtvolle Fichte stammt immer aus einer Gemeinde im Münchner Umland.

Die wortwörtlich größte Attraktion des Weihnachtsmarkts ist alle jahre wieder der prächtige Christbaum vor dem Neuen Rathaus: Die rund 3000 Kerzen verleihen dem ganzen Platz eine herrliche Adventsstimmung. Am Sternenplatzl am Rindermarkt warten Feuerzangenbowle und nostalgische Handwerksstücke. Der Kripperlmarkt in der Neuhauser Straße hält kunstvoll geschnitzte Figuren und auch preisgünstige Varianten bereit und lädt auf einen Bummel ein. Hier zeigt der Münchner Krippenfreunde e.V. außerdem seine Oberammergauer Großkrippe. Im Prunkhof des Neuen Rathauses ist die Münchner Stadtkrippe, eine altbayerische Weihnachtskrippe mit 23 Menschenfiguren und 28 Holztieren zu sehen. Die Isarkieselkrippe von H.J. Weimer war 2014 in der Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt zu finden. Bei Führungen über den Christkindlmarkt kann man täglich etwas zum Hintergrund der Traditionen und Brauchtümer erfahren.”
Kugeln Grafik-kl
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 10 bis 21 Uhr
Sonntag: 10 bis 20 Uhr
24. Dezember: 10 – 14 Uhr
Änderungen vorbehalten

Münchner Christwkindlmarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.